Willkommen Anonymous, es sind 35 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Pen & Paper Rollenspiele Dungeons and Dragons (D&D)


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Io
Moderatoren: Kronos, Nakor
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Anfänger suchen Einstiegshilfe in D&D
Seite: 1
raven2xc

Profil anschauen ]

erstellt am 02.10.2017 um 10:03 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937352

Hallo,
Wir sind drei blutige Anfänger, ausgestattet mit einem Spielleiterhandbuch, einem Spielerhandbuch und einem Monsterhandbuch und mussten feststellen, dass ein Kaltstart nicht so richtig funktioniert.
Wir bräuchten jemanden der uns in das Spiel einführt bzw. Tipps gibt wie man so ein Spiel startet.
Wir sind aus dem Raum Heidelberg.
Danke schonmal für die Hilfe.
Aradis

Profil anschauen ]

erstellt am 02.10.2017 um 23:17 Uhr       Zitatantwort        #1937363

hallihallo,

Welche Edition habt ihr denn?
Habt ihr schon eine Idee was ihr spielen wollt( Volk - Klasse - Charakteridee)?
Wie seid ihr zum Rollenspieln bzw. wie seid ihre auf DnD gekommen?

raven2xc

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 10:21 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937369

Hallo,
Ich selbst habe schon Rollenspiele am PC und früher auch viel MtG gespielt. Und jetzt wollen wir dad einfach mal probieren, weil es ja eines der bekanntesten ist und an interessantesten aussieht.
Wie haben Advsnced D&D (das war noch bezahlbar)
Zu den Charakteren habe ich bei Wizard schon vorgegebene Charakter-Sheets runter geladen und da hätten sich meine zwei Mitspielerinnen dann welche ausgesucht (Ich würd Spielleiter machen).
Hab auch entsprechend Charakterbögen und Abenteuer schon runtergeladen
Aradis

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 13:12 Uhr       Zitatantwort        #1937379

hmm, ... sind die Unterlagen von der Wizards Seite nicht in der aktuellen Edition (also 5te)?
Die sind leider nicht mit Advanced D&D kompatibel...

Wenn du ein Abenteuer hast und Spieler, kannst du schon loslegen. Wenn es ein EinsteigerAbenteuer ist, sind viele der Grundregeln auch dort erklärt.

Für mich zur Klärung, damit ich weiß was du vorliegen hast: Welches Abenteuer hast du und welche Charaktere sind vorgegeben?
raven2xc

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 14:42 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937382

Ohje, also ich hab so ein Abenteuer von einer Forenseite runtergeladen. Das hat eine der User sich ausgedacht. “Pforte zur Hölle“ heißt das.
Charaktere haben wir uns ein Mensch und einen dunkel elf ausgesucht. Aber wie sich dann so ein “Lauschen“ oder ein Kampf gestaltet, mit würden usw. Ist uns nicht ganz klar.
Geschichte drum rum erzählen ist denk ich weniger ein Problem. Aber die Action zu steuern, also wann man wie würfelt und seinen Charakter dann weiter entwickelt...das ist der haken...
Sag ja, total unbedarft an die Sache ran gegangen.
Aradis

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 18:13 Uhr       Zitatantwort        #1937387

hmm. Die ganze Action bzw. Mechanik ist sehr von der Spieledtion abhängig.
Kannst du mir mal die Links geben wo das Abenteuer bzw wo die Charaktere her sind? Dann weiß ich welches System dahinter steckt.

Die Würfel die zu D&D gehören kennt ihr, bzw. habt ihr?
raven2xc

Profil anschauen ]

erstellt am 03.10.2017 um 21:10 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937396

Also auf der WotC Homepage gibt's da du Charakter Sheets zum Download.die hab ich genommen.
Beim Abenteuer weiß ich gar nicht mehr wo ich's her hab.
Wir bräuchten halt grundsätzlich mal Hilfe beim Ablauf. Wie Würfel ich nen Kampf etc.
Welche Würfel meinst du?
Wie haben einen W10 und einen W20 und jede Menge W6.

Danke dass du so hilfsbereit bist Schonmal.
Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 03.10.2017 um 21:14 Uhr       Zitatantwort        #1937397

Ich kann - als Heidelberger - leider nur Hilfe bei 3.5, Pathfinder und 5. Edition anbieten. Ansonsten hilft wirklich nur, Bücher lesen.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Aradis

Profil anschauen ]

erstellt am 04.10.2017 um 12:51 Uhr       Zitatantwort        #1937414

naja ein wenig starthilfe kann nicht schaden...
PN ist raus
Orlanth

Profil anschauen ]

erstellt am 13.10.2017 um 20:09 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937521

Hal-lo,

gerade für D&D und AD&D gibt es gute Einführungsabenteuer, die ich Anfängern sehr empfehlen kann:

Des Königs Fest ISBN 0-9511444-3-X
Folgeabenteuer Die Vergeltung der Königin ISBN 0-9511444-4-8

AD&D Die Schatzjagd ISBN 3-933171-05-9

Dort werden die Regeln, einfach und sehr gut erläutert, dargestellt und in das laufende Spiel eingebunden.

Falls du weitere Fragen hast, melde dich bei mir.

Orlanth
Trathos

Profil anschauen ]

erstellt am 14.10.2017 um 02:39 Uhr       Zitatantwort        #1937523

Hallo,

aus meiner Erfahrung bisher, ist es als Spieler schon schwierig mit einem "Kaltstart". Aber als DM, ohne jegliche PnP-Erfahrung find ich das schon echt Hammer schwer. Wie sieht es denn mit deinen Online Zeiten aus? Vielleicht kann ich dir per Voice Programm einige Tipps geben, wenn du möchtest. Insbesondere als DM. Du solltest aber etwas Zeit mitbringen
Orlanth

Profil anschauen ]

erstellt am 14.10.2017 um 12:04 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937525

Der Vorschlag hat einen Nachteil, jeder der von einem anderen lernt, lernt wie er zu agieren und nicht seinen eigenen Weg zu finden. Gerade als Spielleiter ist es wichtig, das man so spielt, wie man es selber sieht und nicht als Spiegelbild eines Anderen.

Mein Vorschlag wäre es, leite wie du es für richtig hältst, was du dir vorstellst. Ratschläge kann man erteilen, aber es wird schwer einen Vorschlag nicht zu einem Edikt werden zu lassen. Der technische Teil kommt mit der Zeit, aber das Wichtige ist so zu spielen, wie du für richtig hältst.
raabenaas

Profil anschauen ]

erstellt am 14.10.2017 um 12:08 Uhr     Skype challith  Zitatantwort        #1937526

hey ich kann dir nur mal so eine generelle anleitung geben als pdf um eben seinen eigenen weg als sl und auch als gruppe zu finden.
lg

--
aso ja ne is klar.... die welt geht unter und wir sind absolut unschuldig.

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Trathos

Profil anschauen ]

erstellt am 14.10.2017 um 13:16 Uhr       Zitatantwort        #1937527

@Orlanth da gebe ich dir recht! Aber ich wollte ihm ja nicht meinen "Stil" aufdrücken, sondern viel mehr das technische aus dem Regelwerk erklären. Wie er ein ABenteuer gestaltet, wäre ihm selbst überlassen. Ich selbst hatte mir auch vieles aus dem Regelwerk von einem anderen SL beibringen lassen, hab mich aber bei meinen spielen extrem von ihm unterschieden... Deswegen war es nur ein Vorschlag
juh

Profil anschauen ]

erstellt am 15.10.2017 um 18:10 Uhr       Zitatantwort        #1937539

Auf Youtube und im Internet allgemein gibt es bestimmt auszugsweise Beispiele für Spielsitzungen. Leider werden die wohl alle Englisch sein. Ist das ein Problem?
Aradis

Profil anschauen ]

erstellt am 16.10.2017 um 20:08 Uhr       Zitatantwort        #1937548

Grundproblem ist, dass vieles vorhanden ist, was D&D heißt - aber es unterschiedliche Versionen gibt.
Also mit AD&D grundbüchern + Abenteuern aus Edition 3.5 + Pregens aus der neuesten Edition ist es ein wirres durcheinander.

Gibt es ein EinsteigerAbenteuer für Ad&d 2nd mit Pregens, bei dem man mal die Grundmechanik kennenlernen kann? Englisch ist kein Problem.
raven2xc

Profil anschauen ]

erstellt am 16.10.2017 um 20:53 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937552

Hey, also erstmal dicker Dank an alle für euren Einsatz hier.
@Trathos, Per Voice wärsicher cool da ich dann wenn ich fragen hab die wahrscheinlich besser formulieren kann

Ich bin z.b.freitags tagsüber zu Hause.
Und die anderen Hilfestellungen schaue ich mir dann am Wochenende an.hab vorher leider keine Zeit aber ich bleibe am Ball..sooo schwer kanns ja nun nicht sein.
Seite: 1
Druckansicht   Thema: Anfänger suchen Einstiegshilfe in D&D  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Pen & Paper Rollenspiele Dungeons and Dragons (D&D)

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.22 sec