Willkommen Anonymous, es sind 45 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Divinity Divinity: Original Sin


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Pandur
Moderatoren:
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Divinity: Original Sin 2 angekündigt
Seite: << 1 2 3 4 5 6 7 8
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 22.09.2017 um 21:22 Uhr       Zitatantwort        #1937140

Das mit der Echse war ja nur ein Beispiel Gibt ja sicherlich auch Elfen- oder Zwergendialoge die eine "pure" Rasse benötigen.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 06.10.2017 um 13:44 Uhr       Zitatantwort        #1937448

und jetzt ist auch der große Patch (4,3 Gb) draussen.
Patch Notes gibt es scheinbar noch keine, bei der größe wird aber wohl einiges gemacht worden sein.

edit:
und jetzt sind auch die Patchnotes da:
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

WedgeAntilles

Profil anschauen ]

erstellt am 19.10.2017 um 15:07 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937570

Nachdem sich die Spielezeitschriften ja förmlich überschlagen wie fantastisch das Spiel doch sei (worauf ich nicht wirklich viel gebe) wollte ich mal schauen wie es hier ankommt.
Aber scheinbar spielt es ja kaum einer?
Und das was ich jetzt auf der vorigen Seite gelesen habe klingt doch deutlich nüchterner.
Von einem "phantastischen Kampfsystem" scheint man da wohl eher nicht sprechen zu können.

Bin mal gespannt ob noch ein paar Leute mehr hier ihre Meinung zu dem Spiel posten werden

--
"We Jaina, are the New Jedi Order"

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 19.10.2017 um 16:00 Uhr       Zitatantwort        #1937571

Nö. Das ganze Forum ist im Grunde tot und besteht nur noch aus ner Hand voll Mitglieder. Das steht in keiner Verbindung zum Spiel, dessen offizielle Foren (Steam, Larian, GoG) nachwievor gut besucht sind.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 19.10.2017 um 16:10 Uhr       Zitatantwort        #1937572

Das Spiel ist super (wie ich finde). ^^

Aber wie Therak schon sagt, im Forum sind nichtmehr soviel Leute, und die, die noch da sind, spielen auch nicht alle Divinity OS 2 (nicht weils schlecht wäre, sondern weil es einfach nicht ihre art spiel ist oder weil sie noch nen riesen Backlog haben um den sie sich vorher kümmern wollen).

Und wenn man sich die Kommentare hier anschaut gehts ja vorallem um Detail-fragen, und gerade wenn es um soetwas geht, zeigt sich schon wie gut nen Spiel ist.

Mir sagt DOS2 aufjedenfall voll zu und ich bereue es nicht es gebackt zu haben.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 19.10.2017 um 17:24 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937574

Genau, wir sind hier nur noch ein paar alte Säcke, die wie Statler und Waldorf gerne über alles lästern.

Divinity Original Sin 2 ist eines der besten RPGs, die ich seit langem gespielt habe!

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 19.10.2017 um 20:30 Uhr       Zitatantwort        #1937576

Ist ein gutes Spiel, wenn auch mit den gleichen Schwächen wie der erste Teil. Aber wie schon gesagt, wir sind einfach alte Säcke. "Gute" Spiele beeindrucken mich einfach nicht mehr.
Beldoril

Profil anschauen ]

erstellt am 20.10.2017 um 10:15 Uhr       Zitatantwort        #1937578

Auch wenn's bei mir aktuell im dritten Akt pausiert wurde, hatte ich bis dahin ne Menge Spaß. Würde es zwar nicht, wie manche Seiten, als den "inoffiziellen BG2 Nachfolger" sehen, aber sowohl das Kampfsystem als auch das Writing der Story & Welt sind sehr gelungen.

--
... ferro ignique.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 20.10.2017 um 10:44 Uhr       Zitatantwort        #1937579

Es würde es schon deshalb nicht als inoffiziellen BG2-Nachfolger sehen, weil das Gameplay komplett anders ist.
Ogg

Profil anschauen ]

erstellt am 20.10.2017 um 13:38 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen    Zitatantwort        #1937580

Kampfsystem find ich immer noch nicht toll.
Ich verstehe die Überlegung dahinter, die Umsetzung ist eher, eh.
Hinzukommt das nun wirklich alles und jeder Fernkämpfer ist.
WedgeAntilles

Profil anschauen ]

erstellt am 21.10.2017 um 16:02 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1937583

Klingt ja sehr erfreulich

Ich werde das Spiel sicherlich spielen, aber ich habe aktuell noch soooo viele Spiele in der Steambibliothek die darauf warten gespielt zu werden...

--
"We Jaina, are the New Jedi Order"

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 22.10.2017 um 00:58 Uhr       Zitatantwort        #1937584

Was auch der Grund ist warum sich hier sowenige melden, die haben auch noch nen riesen Backlog und wollen erstmal den abarbeiten. *g*
Mir gefällt das Kampfsystem übrigends sehr gut.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 25.10.2017 um 21:20 Uhr       Zitatantwort        #1937622

Meintest du übrigens?

--
Karras

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 25.10.2017 um 21:32 Uhr       Zitatantwort        #1937625

Jawohl Herr Lehrer, wird nichtmehr vorkommen Herr Lehrer.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Pyrokar

Profil anschauen ]

erstellt am 26.10.2017 um 01:16 Uhr       Zitatantwort        #1937626

Wie hat dir das Kampfsystem des Ersten Teils im Vergleich dazu gefallen?
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 29.10.2017 um 22:34 Uhr       Zitatantwort        #1937678

Ich bin jetzt Lvl 12 und ich bin immernoch nicht so richtig mit dem Spiel warmgeworden. Es ist alles gut und liebevoll gemacht und so, aber die "offene" Welt, in der man ständig neu laden muss, weil man im Wald falsch abgebogen ist und von Lvl-15-Gegner zerpflückt wird, treibt mich in dem Wahnsinn. Wie schon im ersten Teil: Skillung ist nix, Level ist alles. Und im Prinzip spielt's sich wie ein Try-and-Error-Schlauchspiel, weil man überall dort, wo man noch nicht sein sollte, von den Gegnern den Erdboden gleich gemacht wird.
Ansonsten scheinem Elementarmagier richtig nutzlos zu sein ... das Magieschild verhindert die angestrebten Effekte, der Schaden wird annulliert weil der Rest der Party sich durch die Rüstung kloppt, und zu guter Letzt eh fast alles AoE und führt zu mehr eigenen als gegnerischen Verlusten.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 29.10.2017 um 23:13 Uhr       Zitatantwort        #1937679

Wie schon im Erstling sind die Gebiete nach Level sortiert. Mag natürlich sein, dass du dich gerade an der Grenze zwischen zwei Gebieten bewegst und somit immer auf stärkere Gegner stößt, aber eigentlich sollte das nicht passieren.

Mit Lvl 12 solltest du zudem in der Lage sein, auch Gegner mit ein paar Leveln über dir zu besiegen - außer du stolperst in einen härteren Bosskampf.

Die Sache mit dem Rüstungsschutz bei Mischgruppen ist eine Schwachstelle, die bereits von vielen angekreidet wurde. Ich denke da kommt irgendwann eine größere Überarbeitung - und sei es erst bei ner EE.
An AE-Zaubersprüche solltest du dich doch aber gewöhnt haben, du kommst doch auch aus der BG-Generation, oder?
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 30.10.2017 um 09:41 Uhr       Zitatantwort        #1937681

Naja, die Karte ist groß, und ich muss mich halt mit Versuch und Irrtum in die richtige Richtung tasten. Ich finde, das ist einfach kein gutes Game Design.
Level-15-Gruppe bekomme ich nur unter hohen Verlusten klein. Vermutlich sind meine Leute einfach nicht gut geskillt. Ich sollte wohl aus dem AoE-Magier einfach noch einen Summoner oder Huntsman machen, und aus meinem Blocker ebenso ... Taunt funktioniert praktisch eh nie dank winziger Reichweite und Rüstungsblock, und wenn es mal einsätzbar wäre, genügt auch Knockdown. Gefühlt gibt's einfach vollkommen nutzlos Skill"trees". :/

Dazu kommt: Aufgrund dieser Gummiband-Mechanik bei der Kampf-XP-Vergabe möchte ich in die Gebiete mit den stärkeren Gegnern noch nichtmal vordringen. Nachher sammle ich hier die ganze "absolute" Erfahrung weg, weil ich neue Gegenden entdecke (diese Entdeckung dieser Deathfog-Dämonen-Insel gab 36000 XP!), bin dann für die "richtigen" Level-12-Gebiete overleveled und bekomme keine Gegner-XP mehr, und hänge dann in der Gesamtbilanz, soll heißen beim nächsten Bossfight, hinterher.

Zum AoE: Ich bin das gewöhnt, aber selten war der Tradeoff dermaßen schlecht wie in diesem Spiel. Entweder kann der Magier nicht zaubern, weil zu weit weg oder Path interrupted, und wenn es mal geht, dann zumeist nur auf Gegner, die im nächsten Zug mit leicht angekratzter Magierüstung schon bei meiner Gruppe angekommen sind. In BG konnte ich mir dann sagen: "Okay, zumindest habe ich jetzt schon ihre Hitpoint ein runter gebracht, danke AoE!" Hier müsste ich dafür noch zweimal in meine Gruppe reinhalten.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 31.10.2017 um 15:00 Uhr       Zitatantwort        #1937689

Und, und habe ich schon erwähnt, wie diese Ninja-Autosaves zu Beginn eines ungewinnbaren Kampfes hasse?
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 05.11.2017 um 10:55 Uhr       Zitatantwort        #1937720

Hab das Spiel übrigens immer noch nicht durch. Stehe seit knapp einem Monat beim Endkampf und habe das Spiel seitdem nicht mehr angerührt, weil dessen Design mich so dermaßen aufregt. Und, wohlgemerkt: Ich rede über Phase 1, zu Phase 2 komm ich garnicht.

Wer hatte denn die tolle Idee, dass man einfach bei Kampfbeginn alle Gruppenmitglieder in Nahkampfreichweite der Gegner teleportiert und dabei jegliche eingestellte Formation ignoriert, sodass selbst die zerbrechlichen Charaktere schön in der ersten Reihe auf dem Silbertablett stehen?
Vermutlich der gleiche, der das neue Initiative-System verbrochen hat: Meine zerbrechlichen Charaktere haben alle hohe Initiatve-Werte, aber das neue System verfügt ja, dass nach einem Charakter immer ein Gegner folgen *muss*. D.h. einen Charakter kann ich in Sicherheit bringen. Im Gegnerzug wird der andere jedoch zu Brei gestampft. Und in den darauf folgenden Gegnerzügen wird der andere zu Brei gestampft, denn so weit kann ich mich nicht in Sicherheit bringen.

Kurzum: Mir macht der Kampf keinen Spaß.

Lustigerweise der einzige Kampf, bei dem es keinen der o.g. Ninja-Autosaves gibt. Stattdessen darf man beim Neuladen sich immer wieder erneut durch die Schlussmonologe des Gegenspielers klicken.
Rabenrecht

Profil anschauen ]

erstellt am 06.11.2017 um 18:37 Uhr       Zitatantwort        #1937727

Therak schrieb am 05.11.2017 um 10:55 Uhr:
aber das neue System verfügt ja, dass nach einem Charakter immer ein Gegner folgen *muss*.


Echt jetzt? So wie in Bannersaga?

Das zerstört meine Vorfreude auf das Spiel nahezu komplett.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 06.11.2017 um 18:38 Uhr       Zitatantwort        #1937728

Soweit ich weiss gibts nen Mod der das ändert(also wieder das alte Ini system indem die komplette Gruppe zuerst dran kommt wenn die Ini hoch genug ist).
Da ich bisher kein Problem mit dem System hatte, hab ich mich da aber nicht weiter informiert (bzw den Mod getestet).
Wurd aber im Steam forum mehrmals genannt.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 06.11.2017 um 19:22 Uhr       Zitatantwort        #1937729

Soweit ich das überflogen habe, war's im EA wohl stur nach Initative: Derjenige mit der höchsten Initiative darf zuerst, gefolgt von dem mit der zeithöchsten usw.

Aktuell ist es aber so: Es startet die Figur mit der höchsten Initative, gefolgt von dem Gegner mit der höchsten Initative, gefolgt von deiner Figur mit der zweithöchsten Initative, gefolgt vom Gegner mit der zweithöchsten Iniative usw.

Dass mehrere Figuren aus dem gleichen Team hintereinander drankommen ist nur möglich, wenn das Team mehr Charaktere hat als das andere.

Im Gegensatz zu Bannersaga bekommt also niemand Bonuszüge, nur weil sie in der Unterzahl sind.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 06.11.2017 um 19:37 Uhr       Zitatantwort        #1937731

Yups, und wie gesagt, mit nem Mod kann man das eben auch ausstellen.
war halt deren design entscheidung es so zu machen, wer es anders mag kann es aber leicht ändern.
Dafür gibts ja die exzessiven Mod-Tools. ^^

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 06.11.2017 um 20:30 Uhr       Zitatantwort        #1937732

"Dafür gibts unoffizielle Mods" ist aber kein Argument das ich akzeptiere. Die deaktivieren Erfolge
TheDarkShadow

Profil anschauen ]

erstellt am 06.11.2017 um 20:37 Uhr   Homepage besuchen  ICQ 306869606  Zitatantwort        #1937733

Ist generell nen Strohmann Argument.
Nicht falsch verstehen, Mods sind toll und können das Spielerlebnis verbessern, aber leider ist es auch so das es, eben weil es ja freiwillige Modder gibt, viele Sachen nicht mehr vernünftig umgesetzt werden (mein Lieblingsbeispiel ist ja immer Skyrims Inventarbildschirm auf PC...).
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 06.11.2017 um 20:37 Uhr       Zitatantwort        #1937734

TheDarkShadow schrieb am 06.11.2017 um 20:37 Uhr:
(mein Lieblingsbeispiel ist ja immer Skyrims Inventarbildschirm auf PC...).


...der auch auf der Konsole total mies war
Seite: << 1 2 3 4 5 6 7 8
Druckansicht   Thema: Divinity: Original Sin 2 angekündigt  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Divinity Divinity: Original Sin

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.74 sec