Willkommen Anonymous, es sind 35 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Divinity Divinity: Original Sin


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Pandur
Moderatoren:
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Divinity: Original Sin 2 angekündigt
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 >>
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2015 um 16:20 Uhr       Zitatantwort        #1918099

Welch "Überraschung"

Da der Larian-CEO letztes Jahr ja in einem Interview gesagt hat, dass man nicht nochmal auf Crowdfunding setzen möchte, wird Divinity: OS2 diesmal stattdessen über Crowdfunding finanziert.

Offenbar quatschen CEOs immer Bullshit, egal wie groß ein Unternehmen ist

Auf der offiziellen HP kann man aber schon einmal über die Rewards abstimmen:
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2015 um 16:41 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1918102

Das hatte er schon im Oktober letzten Jahres angekündigt und begründet. Wen's interessiert:

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2015 um 16:45 Uhr       Zitatantwort        #1918103

Ich beklag mich nicht. D:OS2 ist eines der zwei Kickstarter-RPGs die ich tatsächlich durchgespielt habe. Von daher freue ich mich auf eine "günstige" Möglichkeit wertlosen Tand zu erhalten
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2015 um 17:55 Uhr       Zitatantwort        #1918109

Du hast es bereits durchgespielt? Obwohl es noch nicht draußen ist? Du bist ja noch krasser als ich dachte

Also hauptsächlich lassen sie sich die Grundfinanzierung doch jetzt wieder über Kickstarter geben, obwohl Original Sin so gut lief?

--
Karras

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 12.08.2015 um 18:09 Uhr       Zitatantwort        #1918111

...hurz. Sorry, verschrieben.

Sollte natürlich heißen:
D:OS2 ist eines der DREI Kickstarter-RPGs die ich durchgespielt habe
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 15:19 Uhr       Zitatantwort        #1920660

[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

--
Karras

De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 15:22 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1920663

Wer ist Jesse Cox? Klingt wie ein Pornodarsteller.
Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 20.09.2015 um 15:23 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1920664

einer der größten youtube let's player im englischsprachigen internet.

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 15:28 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1920666

Aha. Demnach wohl auch eine auf YouTube begrenzte Persönlichkeit, denn im Gegensatz zu dutzend anderen habe ich von dem bislang noch nichts gehört. Wieder was gelernt.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 15:32 Uhr       Zitatantwort        #1920667

Jo, gab noch diverse andere Streams mit Vincke und anderen Youtubern, allerdings waren die Live und keine Ahnung ob es zu denen Aufnahmen gab, zumal die mir im Gegensatz zu Jesse auch nichts sagten. Bzw. zu Jesse Cox: Ja, und sein Stil ist eher ... 'unernst'

De/Movit schrieb am 20.09.2015 um 15:28 Uhr:

Demnach wohl auch eine auf YouTube begrenzte Persönlichkeit


Wie die meisten Let's Player

--
Karras

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 15:49 Uhr       Zitatantwort        #1920669

Ich kenn diesen Cox ja auch nicht, allerdings hab ich sein Avatarmännlein schon mal im Netz gesehen
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 20.09.2015 um 16:00 Uhr       Zitatantwort        #1920673

Um ehrlich zu sein ist der Großteil seines Contents jetzt auch nichts was ich konsumiere, weil ich Let's Plays nicht interessant finde. Aber er hat manchmal interessante Steam Greenlight Hinweise auf Games die man nicht kennt und über ihn habe ich von Party Hard erfahren, was ich sogar unreduziert gekauft und sehr genossen habe

--
Karras

Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 20.09.2015 um 18:02 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1920687

ich kenne ihn eigentlich auch nur vom cooptional podcast, den ich mir immer dann gebe, wenn da für mich interessante leute dabei sind und sonst eher nicht.

lets plays selber schau ich auch nur seltenst, was aber imho daran liegt, dass ich das gelaber nur schwer ertrage. ^^

--
If we're going nowhere as a country, why can't we get there faster?
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 25.09.2015 um 15:28 Uhr       Zitatantwort        #1921028

So, Avellone ist jetzt doch an Bord. Wie könnte es auch anders sein. (=
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 25.09.2015 um 15:29 Uhr       Zitatantwort        #1921029

Argh, Doppelpost. Naja, Quelle: [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 25.09.2015 um 16:11 Uhr       Zitatantwort        #1921031

Good news, everyone!

--
Karras

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 25.09.2015 um 16:16 Uhr       Zitatantwort        #1921032

Und mit den Paypal-pledges haben sie jetzt auch die Modding-Tools erreicht.

Mal schauen wie es weiter geht.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 25.09.2015 um 17:17 Uhr       Zitatantwort        #1921035

Ich glaube nicht wirklich dran, aber das nächste Stretchgoal wär noch sehr cool.

--
Karras

Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 25.09.2015 um 17:25 Uhr       Zitatantwort        #1921036

yo, ich auch nicht, aber naja, mal kucken wie es läuft.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 17:13 Uhr       Zitatantwort        #1921086

Keiner braucht Romanzen. :<
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 17:37 Uhr       Zitatantwort        #1921087

Keiner will Romanzen.
Beldoril

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 17:50 Uhr       Zitatantwort        #1921088

Aber es sind ja nicht nur Romanzen, sondern auch Rivalitäten.

--
... ferro ignique.

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 18:46 Uhr       Zitatantwort        #1921089

Ich denke da auch eher an Romanzen und Rivalitäten a lá BG2 und nicht son Quatsch wie bei den späteren Bioware RPGs oder dergleichen.

--
Karras

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 18:47 Uhr       Zitatantwort        #1921090

Brauch ich auch nicht.
Jolt

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 19:42 Uhr     ICQ 169514274  Zitatantwort        #1921093

Wobei es in diesem Fall echt dazu führen könnte, dass die Gruppenmitglieder generell besser ausgearbeitet werden.. In DOS1 waren die mir so egal dass ich ab dem zweiten Durchgang nur noch selbst kreierte Chars genommen hab.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 20:02 Uhr       Zitatantwort        #1921094

Keine Ahnung, mir gehen Romanzen und Strongholds mittlerweile derbe auf den Sack. Beides ist mittlerweile so obligatorisch wie aufdringlich geworden...
De/Movit

Profil anschauen ]

erstellt am 26.09.2015 um 22:36 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1921102

Strongholds finde ich schon ganz nützlich. Das Problem sind in der Regel nur die dämlichen Füllaufträge, die regelmäßig damit verbunden sind, um eine Pseudobedeutung dieser Lokalität zu simulieren.

Romanzen sind einfach meist genreüblich schlecht geschrieben. Ja, warum liegt hier wohl Stroh rum? Weil bei Fantasy jeder glaubt, er wäre ein guter Autor.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 27.09.2015 um 01:05 Uhr       Zitatantwort        #1921103

Was mir erst jetzt aufgefallen ist: Alle DOS2-Versionen sind digital, selbst die der CE. Laut FAQ verzichtet man absichtlich auf physische Kickstarterversionen, weil das bei DOS1 wohl das Patchen erschwert hat ... naja, so muss man wenigstens nicht Monate warten bis die Box endlich eintrifft.

Ne volle Lokalisierung ist diesmal wohl wieder nicht geplant.
NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 27.09.2015 um 09:25 Uhr       Zitatantwort        #1921106

De/Movit schrieb am 26.09.2015 um 22:36 Uhr:

Strongholds finde ich schon ganz nützlich. Das Problem sind in der Regel nur die dämlichen Füllaufträge, die regelmäßig damit verbunden sind, um eine Pseudobedeutung dieser Lokalität zu simulieren.

Romanzen sind einfach meist genreüblich schlecht geschrieben. Ja, warum liegt hier wohl Stroh rum? Weil bei Fantasy jeder glaubt, er wäre ein guter Autor.

Bei Strongholds stört mich außerdem häufig, dass sie einer Atmosphäre der Getriebenheit, der Rastlosigkeit, der Isolation entgegenwirken. Vor dem Kampf gegen das übermächtige Böse, während des Wanderns durch ein bizarres Labyrinths in einer Paralleldimension, auf der Verfolgungsjagd, in einer Welt des Kriegs, Chaos', Hasses nochmal fix in die Homebase, dort allen dort idlenden NPCs zugewunken, Waffen repariert, Tränke aus der Truhe genommen, gerastet und von mir los noch zwei belanglose Management-Entscheidungen getroffen, und weiter geht's!
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 27.09.2015 um 11:21 Uhr       Zitatantwort        #1921108

Zu NotX-Lated: Auch wenn das nicht unbedingt ein Stronghold sein muss, sondern eine 'Hub-area' im weitesten Sinne sein kann, egal ob eine Taverne, eine nicht vom Krieg geplagte Gegend oder einfach nur eine ruhige Zuflucht, wäre das Fehlen von solchen doch im viel größeren Sinne atmosphärestörend und antiklimaktisch. Es ist ja in keinster Weise realistisch, dass deine Abenteurer tage-, wochen- oder sogar monatelang von Action zu Action und von Mysterium zu Mysterium stolpern ohne dabei völlig bekloppt und ausgezehrt zu werden, weil sie keine Pausen hatten. Stetige Action ist auch nicht gut fürs Pacing, egal ob bei Spielen oder Filmen, das wirkt zu schnell ermüdend. Selbst Serious Sam hat ruhige Stellen ohne Gegner

Wo ich aber bei Strongholds, gerade im Fantasybereich, zustimme, ist, dass es einfach nicht realistisch ist, dass jeder dahergelaufene Abenteurer durch irgendwelche Umstände direkt an eine eigene Burg, Schloss, riesen Anwesen oder dergleichen kommt. Aber hier muss man auch bedenken wo die Grenze zwischen Realismus und Spaß im Spiel liegt, denn diese Ausstattung mit einem riesigen Statussymbol als Homebase ist Teil des allgemeinen Trends den Protagonisten immer als etwas Besonderes und den anderen in irgendeiner Form Überlegenes aufzubauen. Hier möchte ich die Witcher Reihe sowohl in Buchform als auch in Spielform loben, weil obwohl der Protagonist im wahrsten Sinne des Wortes übernatürlich ist, mutiert, gegen die meisten Gifte und Krankheiten immun, kurz gesagt in vielerlei Eigenschaften dem Durchschnittsmensch überlegen, wird ständig klar gemacht, dass er politisch bei weitem nicht auf einer Ebene mit den Zauberern, Königen, Baronen und Kaisern der Reiche steht.
Selbst das kriegen westliche RPGs oft nicht hin, vorallem wenn ich an die ganzen D&D RPGs denke, man ist immer in irgendeiner Form der Auserwählte, der in seiner Handlungsfreiheit und Macht letztendlich sogar über den Herrschenden steht. Ich finde das manchmal etwas langweilig, aber es ist nicht abzustreiten, dass wenn man zuweit sich von dieser Formel entfernt auch zu sehr den Spielspaß mindert, niemand der nach einem harten Arbeitstag sein RPG anschmeißt will die Rolle irgendeines 0815 armen Schluckers in einem pseudo Mittelaltersetting ohne Handlungsfreiheit übernehmen. Obwohl das sicher mal interessant wäre

--
Karras

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 >>
Druckansicht   Thema: Divinity: Original Sin 2 angekündigt  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Divinity Divinity: Original Sin

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.30 sec