Willkommen Anonymous, es sind 38 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: McCrazy
Moderatoren: McCrazy
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: The Darkest Dungeon
Seite: << 1 2 3 4
Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 21.08.2016 um 09:37 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1930308

Ich habe gerade ein Bisschen Leerlaufzeit bis ich Deus Ex zocken kann, daher habe ich mal wieder Darkest Dungeon installiert. Die Town Events und die neue Antiquarin Klasse machen das Spiel deutlich einfacher. Town Events gibt es ab Woche 6 dauerhaft jede Woche also nach jedem Dungeon ein anderes und reduzieren die Kosten für die Dienstleistungen eines Gebäudes oder der Vorräte. Die Antiquarin Klasse ist zwar der schlechteste Kämpfer aber die totale Goldfarmer Klasse. Die zieht aus den Curios deutlich mehr Beute, was sich bei Geheimräumen extrem lohnt. Außerdem kann die beim Campen ein Trinket erzeugen, was halt total imba ist. Da kann man also theoretisch mit 4 Antiquarinnen in ein großes Dungeon, sofort am Anfang zwei mal campen, dabei 8 Trinkets erzeugen und dann einfach wieder das Dungeon verlassen. Selbst wenn man nicht das Glück hat ein Very Rare Trinket zu bekommen, kann man die Trinkets für immens viel Gold verkaufen.

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 27.09.2016 um 13:02 Uhr       Zitatantwort        #1930992

Zur Vollständigkeit:
Konsolenversion ist ab heute draußen und anscheinend gibt's ein paar neue Texte die man, kostengünstig, mit Google Translate übersetzt hat.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 01.10.2016 um 14:40 Uhr       Zitatantwort        #1931101

So, ich erlaube mir auch mal ein Fazit zu den "neuen" Inhalten, auch wenn das außer Pandur niemanden interessiert:

Die Town Events sind nett, allerdings scheinen sie größtenteils positiv zu sein. Die wenigen negativen die es bisher gab, hatten keine große Auswirkung.

Die Antiquarin ist genau so, wie Pandur bereits schrieb.

Und dann gibt's noch die Musketierin. Ursprünglich eine Backer-Klasse, auf der Konsole für alle erhältlich. 1:1 identisch mit der Armbrustschützin, nur andere Grafiken.

Ist das Spiel einfacher? Ja. Zu einfach? Mh. Kann ich nicht beurteilen. Neulinge straucheln weiterhin und wer bereits viel Zeit investiert hat, kann einfach besser mit dem Spiel und dem RNG umgehen. Die Konsolenversion macht, dank dem Crosssave, es einem auch noch viel zu leicht Savescumming zu betreiben.
Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 01.10.2016 um 16:40 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1931105

Für eine Sekunde hatte ich gedacht, ich könnte was neues sehen. Danke für die Aufklärung zur Musketierin

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 02.10.2016 um 12:45 Uhr       Zitatantwort        #1931122

Zusatz:
Ich glaube zu glauben, dass das mit der Antiquarin vollkommene Absicht war. Wenn man tatsächlich sich den Platz freiräumt um vier Damen bei sich unterzubringen, warum nicht. Was waren denn die alten Methoden zum Geldverdienen? Vier Lämmer von der Schlachtbank holen, sie in einen Dungeon ohne Rationen schicken und so viel rausholen wie möglich. Danach werden sie weggeschickt und es wird mit neuen Opfern wiederholt.
Mit der Antiquarin ist somit die Downtime deutlich kürzer - was per se ja nichts schlechtes ist.

@Musketierin
Die Veröffentlichung im letzten Patch war ein Bug. Die Klasse bleibt Kickstarter-exklusiv. Der nächste Patch wird sie zwar nicht entfernen - aber sie werden nicht mehr in der Kutsche auftauchen.
Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 02.10.2016 um 16:13 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1931123

Ja, das mit der Antiquarin sehe ich genau wie du. Es war schon sehr schwerfällig und außerdem muss man der heulenden Masse ja nachgeben

Wenn die Musketierin genauso bleibt wie die Arbalest, ist das mal ein echt mieses Backer-Gimmick. Einfach einem Objekt ein neues Aussehen und Namen zu geben, finde ich etwas blöd. Andererseits gab es bei Wasteland zwei auch nur ein ödes Skillbook ...

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 04.10.2016 um 03:51 Uhr       Zitatantwort        #1931155

So, hatte das Vergnügen Vvulf zu begegnen. Also dem Event. Nicht dem Boss, soweit hab ich's nicht geschafft. Ich versteh ja, dass sie's etwas auflockern wollen, aber da haben sie mal wieder zu tief in den "Ist schwer und macht zudem keinen Spaß"-Topf gegriffen.
Wenn die Existenz von lvl 5 Helden einer der Trigger für Vvulf ist, dann sollte man den Knaben - oder zumindest den Weg zu ihm - auch mit lvl 5 Helden schaffen. Mal ganz davon abgesehen, dass man hier ja auch Pech haben kann und die existierenden lvl 5er sind Helden, die nicht zusammen harmonieren.

Zudem: Wieso bauen die Mannen hier beim Kampf so viel Stress auf? Okay, klar, Kämpfe sind immer stressig. Aber die kämpfen hier nicht in Cthulhus Besenkammer sondern in einem brennenden Dorf gegen Banditen. Die meisten Helden sind doch kampferprobte Veteranen und keine Neulinge die beim Anblick vom Blut in Ohnmacht fallen.
Wieso man in einem brennenden Dorf mit Vollmond auch noch Fackeln braucht um die Umgebung zu erhellen, hab ich auch noch nicht rausgefunden.

Um aber auch was positives zum Event zu sagen: Ich mag die Kampfmusik dabei. Hat was episches, endgültiges - und würde besser funktionieren, wenn Vvulf vorher irgendwie erwähnt würde und man ihn nicht einfach vor die Füße geworfen bekommt. Wenn man mehrere Heldengruppen steuern würde, die allesamt das Event bestreiten, DAS würde zum epischen passen. Aber offenbar hockt der ganze Kader im Tempel und lässt sich bepeitschen während das Dorf abfackeln.

Wie dem auch sei, da ich den Dungeon nicht schaffe, kann ich nur die Daumen drücken, dass kein wertvolles Gebäude zerstört wird.

//Edit: Ah, die Wiki sagt mir, dass kein Gebäude zerstört wird, wenn ich die Quest versaumsemmle. Tod der Helden UND Zerstörung von Gebäude waren wohl zu viel des Guten. Tja... sieht so aus als müsste sich eine einzelne Antiquarin einer ganzen Banditenhorde stellen. Mh mh hmmmm.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 04.10.2016 um 20:33 Uhr       Zitatantwort        #1931166

Anfang 2017 kommt der erste DLC für alle Plattformen: The Crimson Court

Inhalte sind noch geheim, aber man kann wohl von einer neuen Klasse und einem neuen Dungeon ausgehen.
Administrator
Pandur

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
RPGuides.de

Geistiger Führer des Boards

erstellt am 04.10.2016 um 22:13 Uhr   Homepage besuchen    Zitatantwort        #1931167

DLC Warum gibt's keine Patches wie bisher? Muss ich da was kaufen?

--
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 05.10.2016 um 11:12 Uhr       Zitatantwort        #1931172

Ja, der DLC ist kostenpflichtig.

Wieso keine Patches? Vermutlich weil das Spiel jetzt, mit der Konsolenversion, den Status erreicht hat, den man mit dem Kickstarter angepriesen hatte.

Außerdem spülen kostenlose Patches nur begrenzt Geld in die Kassen.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 05.11.2016 um 11:24 Uhr       Zitatantwort        #1931772

Entwickler ist zufrieden mit dem Spiel, man hätte mittlerweile über eine Million Versionen verkauft - davon aber nur 50.000 auf der Konsole. Die meisten Spieler leben dabei in den USA.

Geplant ist desweiteren eine Mobile-Umsetzung, sowie der bereits angekündigte DLC. Arbeiten an einem anderen Spiel, welches momentan nur "Game 2" genannt wird, haben auch begonnen.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 17.01.2017 um 11:47 Uhr       Zitatantwort        #1933287

Der DLC wurde erstmal auf April verschoben, stattdessen kommt im Februar auf dem PC erstmal der Radiant Mode (auf Konsole später). Ein Alternativmodus, in dem die Spielzeit auf 40 Stunden gestaucht wird, sprich: Ein beschleunigter Modus, der jedoch nicht einfacher sein soll.

Außerdem kommen neue Monster in die Champion-Dungeons.
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 17.01.2017 um 15:56 Uhr       Zitatantwort        #1933299

hmm, mal schauen ob ich nochmal vor dem Dlc in Darkest Dungeon reinschauen werde.
Hab grad noch ne Menge anderes zeug zu spielen, ich denke da kann DD mal ein paar Wochen liegen bleiben.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 27.05.2017 um 14:13 Uhr       Zitatantwort        #1935704

DLC kommt am 19. Juni für 9,99$, bzw. auf PS4 vermutlich irgendwann im Juli, weil man dort nicht so leicht Hotfixes knüppeln kann.

Features:
Eine neue Heldenklasse ("Awash in blood and delusion, they bear the burden of a thousand lifetimes.")
Ein neuer, wandernder Boss: Der Fanatiker
Ein neuer Dungeon: Der Innenhof
Eine komplett neue Gegnergruppierung dafür
4 neue Innenhof-Bosse mit neuer und teuflischer Game-Mechanik
Riesige, verzweigte Karten mit verschlossenen Türen, Gefängnissen und Zwischenspeicher
Neue Prestige-Gebäude die Boni bieten
Ausrüstungs-Sets für Helden
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 19.06.2017 um 20:18 Uhr       Zitatantwort        #1936060

Spielt's eigentlich wer? Oder wieder?

Naja, wie dem auch sei, der neue DLC-Held ist der Flagellant. Anscheind ein Heiler, der sich selbst schadet, um sein Team zu heilen.
Außerdem profitiert er davon an der Schwelle des Todes zu stehen und wenn er doch mal draufgehen sollte, wird das Team einfach mal geheilt, während die Gegner betäubt werden.

Und ich hielt den Okkultisten schon für einen gefährlich gewagten Heiler
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 19.06.2017 um 20:19 Uhr       Zitatantwort        #1936061

Da es noch nicht auf GoG ist, noch nicht.
Sobald es da auch draussen ist, werd ich es mal anspielen.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 19.06.2017 um 20:39 Uhr       Zitatantwort        #1936063

Soll heute noch kommen. Konkret: Wenn du nach Crimson Court und GoG googelst, findest du das:
Neuerscheinung: Darkest Dungeon - The Crimson Court-DLC - GOG ...
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]...
Diese Seite übersetzen
vor 4 Stunden - The Crimson Court, die große Erweiterung für das von Lovecraft inspirierte rundenbasierte Darkest Dungeon, ist jetzt DRM-frei auf GOG.com ...


Verlinkt leider nur auf die GoG-Startseite. Aber die Newsmeldung haben sie schon geschrieben
Godfather101

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
2 stunden mit annah in vegas verheiratet und dann schon wieder geschieden!MAN war das ne geile Zeit!

EVE-Mentor

erstellt am 19.06.2017 um 21:38 Uhr       Zitatantwort        #1936067

Yo, ich weiss, und kaufen kann man es auch noch nicht.
Ich geh davon aus, das es in der Nacht kommen wird, ich werds mir dann morgen wohl anschauen.

--
"Excuses are the refuge of the weak"
Dawn of War 2 - Chaos Rising.

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 06.07.2017 um 09:52 Uhr       Zitatantwort        #1936284

PS4-Termin: 22. August
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 01.11.2017 um 10:49 Uhr       Zitatantwort        #1937694

Ein neuer Mini-DLC ist (auf dem PC) erschienen: Schildbrecher als neue Klasse.
Seite: << 1 2 3 4
Druckansicht   Thema: The Darkest Dungeon  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Rollenspiele Allgemein Rollenspiele Allgemein

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.11 sec