Willkommen Anonymous, es sind 40 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Diskussion Allgemeines Spieleforum


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Abraxas
Moderatoren: zauriel, Dexter
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Shadow Warrior
Seite: << 1 2 3
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 11.11.2016 um 22:48 Uhr       Zitatantwort        #1931929

Shadow Warrior wurde vom Index gestrichen, weil Publisher Devolver Digital einen Antrag deswegen eingereicht hat und, nach der Streichung, es wieder auf Steam listen lies.

Beim Rechtsinhaber von Max Payne, also Rockstar, bzw. 2k Games, besteht wohl kein Interesse es zu listen. Automatisch packt Steam sowas nicht drauf.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 17.12.2016 um 02:25 Uhr       Zitatantwort        #1932786

Am 15. wurde auf Facebook's Shadow Warrior 2 Seite ein Winter Update für nächste Woche (ab dem 22. schätz ich dann mal?) für SR2 angekündigt.

--
Karras

Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 23.05.2017 um 21:49 Uhr       Zitatantwort        #1935658

Gestern Shadow Warrior 2 zum halben Preis "ergattert." Ich hatte noch dunkel Totalbiscuit im Kopf, der das Spiel nicht mag, aber der mag so vieles nicht.

Und jetzt weiß ich warum. Die haben ein flachen, aber unterhaltsamen Shadow Warrior in ein Offline-MMO umgemodelt. Ich hab keine Lust, mir meine drölfzig Kristalle durchzulesen, um mir meine mittlerweile über 10 Waffen herausforderungsgerecht zu modifizieren. Ich habe keinen Bock auf Zufallslevels. Ich habe keinen Bock auf Nebenquesten, die die Spieldauer ausdehnen.

Fazit: Ich hab auf rund 70% des Games keine Lust. Warum sowas trotzdem 90% bei der Gamestar kriegt, ist mir momentan ein Rätsel.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 23.05.2017 um 23:53 Uhr       Zitatantwort        #1935659

Deswegen kaufe ichs auch erst wenns noch billiger ist Hast du das erste denn überhaupt gespielt, Necris?

--
Karras

Necris

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Österreicher aus Überzeugung

erstellt am 24.05.2017 um 12:11 Uhr       Zitatantwort        #1935665

Ja, komplett durch.

--
tag 30: der gefallene apfel ist nicht zu seinem baum zurückgekehrt. muss sowas wie eine art abnabelungsprozess sein, eine rebellische phase in der jugend eines jeden apfels. -Private81

Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 24.05.2017 um 13:40 Uhr       Zitatantwort        #1935667

Da sie wohl auf nen Retailrelease auf Konsole verzichten, interessiert mich das Spiel erstmal eh nicht mehr.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 11.08.2017 um 18:17 Uhr       Zitatantwort        #1936637

Überraschend ist für Shadow Warrior 1 und 2 nun ein Eintrag bei der USK aufgetaucht. Offenbar hat Devolver Digital beide Spiele erst jetzt offiziell testen lassen.

Ergebnis: Ab 18, ungeschnitten.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 17.11.2017 um 15:01 Uhr       Zitatantwort        #1937857

Im Gegensatz zu Necris find ich Shadow Warrior 2 durchaus spaßig und spielbar - sofern man sich tatsächlich die Mühe macht aus den drölfzig Waffen die auszuwählen, die einem am meisten zusagen - und dann aus den drölfhundert Edelsteine die rauszupicken, die einem was bringen.

Aber: Nahezu alle Elemente sind irgendwie halbgar umgesetzt. Das RPG-System, die Edelsteine, hurz, selbst der Coop-Modus. Dass z.B. nur der Host Trophäen und Fortschrittsabzeichen bekommt ist grenzdebil.
Die Shootermechanik ist allerdings recht solade, WENN (und nur wenn!) man sich regelmäßig durch die Edelsteine wühlt. Sonst trifft man zu schnell auf die oben angesprochenen Bullet Sponge-Gegner.
Das hat leider auch den bitteren Nachgeschmack, dass viele Waffen einfach keinen Nutzen haben, bzw. den Wumms vermissen. - Und dazu gehören u.a. alle Einzelschusswaffen: Revolver, Gaussgewehre, ja selbst Schrotflinten pusten nur noch Erbsen herum.

Last but not least: Der Story fehlt ein richtiger Aufbau. Gut, die Story vom Erstling war auch nicht wirklich der Hit, aber man wurde die ganze Zeit mit Wang und Hoji begleitet und hatte so zumindest zwei Charaktere. In SW2 versucht man in einer kürzeren Spielzeit mehr Charaktere unterzubringen - und sie kommen dadurch alle gleichermaßen blass weg.

Eine 90% ist das Spiel nicht. Irgendwas im hohen 60er oder niedrigen 70er-Bereich würde ich aber unterschreiben.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 17.11.2017 um 15:52 Uhr       Zitatantwort        #1937858

Meiner Meinung nach wollten sie einfach zu viel bzw. haben sich von diesem Lootershooter Konzept treiben lassen. Ich mein die Story und Charaktere in Borderlands sind ja auch nicht gerade tiefgründig. Ich mochte die Story des ersten Teils, klar war das auch 'nur' ne Shooterstory, ich fand aber gerade mit den Cartoonzwischensequenzen usw. war das recht gut umgesetzt

--
Karras

NotX-Lated

Profil anschauen ]

erstellt am 17.11.2017 um 16:45 Uhr       Zitatantwort        #1937859

Die Story im ersten war bizarr. Begann als Gore-Slapstick und endete tief melodramatisch. Die schien sich auch eher so ungeplant aus dem Projekt herauskristallisiert zu haben.
Seite: << 1 2 3
Druckansicht   Thema: Shadow Warrior  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Diskussion Allgemeines Spieleforum

  


[RPG]Board 1.94.01 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss / Datenschutz
Scriptlaufzeit: 0.08 sec