Willkommen Anonymous, es sind 60 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Baldur's Gate Baldur's Gate


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Pandur, O Love
Moderatoren: uzi, McCrazy
[ ANTWORTEN ]
[ FAQ ]
Autor Druckansicht   Thema: Solo K/M/D und trotzdem alle Begleiterquests
Seite: 1
Praepman

Profil anschauen ]

erstellt am 29.03.2012 um 19:08 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1803805

Hallo Leute,

ich wollte nun endlich mal BG2 durchspielen. Leider mag ich das Gruppenkampfsystem des Spiels überhaupt nicht und ich kümmer mich ganz gern nur um meinen eigenen Char.

Nun will ich aber nichts verpassen und hab mir überlegt ob ich nicht immer einen der NPC's in die Gruppe nehmen kann um seine Questreihe zu spielen und ihn dann wieder zu verstoßen. Ist das möglich?

Oder gibt es sogar einen Mod der es ermöglicht allein zu kämpfen, aber in einer Gruppe zu reisen?

Grüße und Danke!
Amokhunter

Profil anschauen ]

erstellt am 29.03.2012 um 21:12 Uhr     ICQ 101867948  Zitatantwort        #1803843

Geht beides auch ohne Mods.
NPC in Gruppe und halt mit schleifen, bei Kämpfen ins Abseits stellen und die KI ausgeschaltet lassen. Musst halt nur dran denken beim Gebietswechsel den NPC wieder zu deinem Char zu lotsen... [Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

--
Evil is evil. Lesser, greater, middling… makes no difference. The degree is arbitrary. The definition’s blurred.
If I’m to choose between one evil and another, I’d rather not choose at all. - Geralt of Rivia

dabus

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Windmühlenfetischist

erstellt am 29.03.2012 um 21:17 Uhr       Zitatantwort        #1803845

Ab und an wird der aber entweder (dauerhaft) sterben.
Also braucht man entweder einen Tweak, der das dauerhafte Sterben unterbindet, oder man muß den Kollegen bei Kämpfen vor dem Sterben schützen. Wenn man das macht, spielt man wieder nicht solo und schummelt u.U.

Halte ich aber irgendwie für ... mmmh... etwas strange.
Was paßt den nicht am System?
Alle Leute kannst Du wegen der Begrenzung auf 6 Slots eh nicht mitnehmen, insofern entgeht Dir so oder so immer ein Banter und einiges an Interaktion.

Das verkauft man Dir dann gerne als Wieder-Spiel-Wert.

--
THINK - It's not illegal.

Praepman

Profil anschauen ]

erstellt am 29.03.2012 um 21:28 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1803846

Das ding ist, dass ich eigentlich keine Partyspiele mag und ich mit dem KMD gern eine eierlegendewollmilchsau hätte. Ergo bauche ich die Erfahrung für mich allein. Das ist der Hauptgrund warum ich auf die Party im Kampf verzichten will.
Therak

Profil anschauen ]

erstellt am 29.03.2012 um 21:31 Uhr       Zitatantwort        #1803847

Dann spielst du das falsche Spiel, sorry.
dabus

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Windmühlenfetischist

erstellt am 29.03.2012 um 23:06 Uhr       Zitatantwort        #1803860

Was ist denn so grausig daran, wenn man mit zwei bis drei Leuten herum läuft? Ich meine, ich finde es in kleineren Gruppen vom Management auch entspannter, da man gefühlt auf weniger Leute aufpassen muß. Allerdings ist es dann auch wiederum einfacher, mit mehr Leuten den Sack zu zu machen, wenn es denn mal eng wird. Außerdem nimmst Du Dir die Vielfalt, die Dir das Kampfsystem bietet.

Und wie schon erkannt, lebt das Spiel zum Großteil von seiner Story, und davon ist ein Großteil optional und ergibt sich aus Interaktion. Und dazu brauchst Du Leute in der Gruppe und die kriegst Du so auch nicht zu jedem Kampf raus geekelt.

Eine Mod gibt es auch nicht, der so was macht. Wenn so was willst, schau Dir vielleicht den Code mit NearInfinity an, der vor und nach dem Kampf im Bewusstsein mit Deiner Schwester und dem Bruder läuft. Da bist Du hier allerdings eher im falschen Forum, da es hier kaum Modder für BG gibt.

--
THINK - It's not illegal.

kmonster

Profil anschauen ]

erstellt am 30.03.2012 um 00:50 Uhr       Zitatantwort        #1803872

Die NPC Quests sind (falls überhaupt vorhanden) nichts besonderes so dass du sie einfach ignorieren kannst, du verlierst nicht wirklich was dadurch.

NPCs aufnehmen und wieder verstoßen ist kein Problem.
toadstool

Profil anschauen ]

erstellt am 09.06.2012 um 22:37 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1816210

Kämpfer / Zauberkundiger / Dieb
ist, wenn man alle Baldur's Gate Teile durchspielen will, wohl die mächtigste Klasse.

Zunächst einmal muss man sagen, dass weniger Mitglieder in der Party erstmal gar nicht schlecht sind. Die XP erhält immer die Gruppe und wird durch die Anzahl Gruppenmitglieder geteilt. Gleiches gilt logischerweise für Gold und damit für Ausrüstung. Hat man nur einen Char, erhält der exorbitant mehr XP und wird schneller hochstufig und man kommt wunderbar solo klar. Wenn man in Baludr's Gate das Maximum an XP erreicht hat, kann man anfangen seine Gruppe zu rekrutieren.
Sobald ein neues Mitglied zur Gruppe stößt wird einmalig sein Level auf das des Hauptchars angepasst. D.h. erst solo und danach rekrutieren, levelt die Party also 6x schneller.
Dann gibt es noch ein kleines Sahnebonbon. In Baldur's Gate 1 sind 6 Bücher versteckt, die jeweils ein Attribut um 1 Punkt permanent erhöhen. Wenn man also diese Bücher hat und seinen Charakter mehrfach importiert oder das Spiel mehrfach mit ihm durchspielt, kann man alle Attribute auf 25 ausmaxen. (Übrigens nehme ich auch immer 6 paar Siebenmeilenstiefel mit, mehr Geschwindigkeit ftw)

Dann kommen wir zu Baldur's Gate 2. Mit Thron des Baal beginnt hier das exploiten per exelance. Die haben sich nähmlich was ganz tolles einfallen lassen, und zwar gibt es XP für Zauber ins Zauberbuch übertragen (1000XP * Zaubergrad) und für das Fallen entschärfen.
Das erste was man also mit seinem KZD (alternativ ZD) macht, ist durch Fallen entschärfen und Zauber übertragen ein bisschen hochzuleveln und seinen Taschendiebstahl abartig hoch zu steigern, aber Achtung, es gibt einen Bug, der wenn man, ich glaube über 250% steigert, den wert wieder auf 0 setzt ohne dass man das sieht.
Auf jedenfall geht es, nachdem man aus dem Dungeon raus ist ein bisschen auf Stadterkundung, Fallen entschärfen, XP kassieren und dann zum Zauberhändler auf Waukeens promenade, dem klaut man fix den Shop leer, überträgt die Zauber in sein Buch, tilgt alte Zauber, überträgt neue Zauber und kassiert einen Arsch voll XP. Sobald man den Taschendiebstahl hoch genug hat gehts dann in die nächste Taverne, habe vergessen welche, auf jedenfall bietet dort ein Händler einen Stufe 7 Zauber feil, dem man ihn mit Taschendiebstahl >200 klauen kann. Dann überträgt man ihn (7000XP), tilgt ihn, klaut ihn erneut, überträgt ihn wieder und kassiert jedesmal wieder seine 7000XP. Er hat praktisch unendlich viele davon, auf jedenfall wird man so ganz schnell Maxlevel.
Jetzt kommt aber noch ein besonderes Sahnebonon oben drauf. Wenn man über die XP Grenze von Schatten von Amn auf Thron des Baal übergeht, kann man Spezialkräfte mit jedem Levelaufstieg wählen. Da man aber Klassenkombiniert ist, und sich die XP schön auf mehrere Klassen vertreilt, die zum aufsteigen weniger XP brauchen, haben wir die Spezialkräfte von allen Klassen (also Kämpfer Zauberkundiger und Dieb) und haben auch noch viel mehr Levelaufstiege. Wichtig sind vorallem die Fallen vom Dieb. Die sind sowas von tödlich, dass man die auslegen kann, Gegner reinpullen und siehe da, der Kampf ist gewonnen. Da wir damit praktisch Gott sind, brauchen wir jetzt nur noch ein bisschen equip, wir besorgen uns also einen Schurkenstein, gehen zu den Docks, machen den "Schwersten Kampf im Spiel im geheimen bereich", der wegen der Fallen kein Problem ist und lassen uns das Ultraequip droppen...
... das alles unmittelbar nach dem Prolog. Der schwierigkeitsgrad des Spiels ist natürlich jetzt überhaupt nicht mehr vorhanden und wir haben noch ein paar Spielstunden müheloses durchklicken vor uns.
Perfektes Powergaming, Null spielpaß.
Rabenrecht

Profil anschauen ]

erstellt am 09.06.2012 um 23:25 Uhr       Zitatantwort        #1816222

toadstool schrieb am 09.06.2012 um 22:37 Uhr:
Sobald ein neues Mitglied zur Gruppe stößt wird einmalig sein Level auf das des Hauptchars angepasst. D.h. erst solo und danach rekrutieren, levelt die Party also 6x schneller.


Das ist nicht ganz korrekt. Für jedes potentielle Partymitglied gibt es mehrere .cre Dateien. An irgendeinem Punkt (bin mir nicht sicher, wann; vielleicht beim Laden einer Karte?) wird das Level des SCs abgefragt und dann die .cre gespawnt, die Stufenmäßig am nächsten dran ist. Das ganze ist aber auf die verfügbaren vorgegebenen .cre's beschränkt. Wenns vom nem NPC ne Stufe 1, 3 und 5 Version gibt, dann kriegt man als Stufe 9 SC halt die Stufe 5 Version. Es gibt kein "magisches" mitleveln.

[ganz viele nutzlose exploits]


Oder man lässt das alles sein und spielt das Spiel auf eine Weise, die tatsächlich auch Spaß bringt.

... das alles unmittelbar nach dem Prolog. Der schwierigkeitsgrad des Spiels ist natürlich jetzt überhaupt nicht mehr vorhanden und wir haben noch ein paar Spielstunden müheloses durchklicken vor uns.
Perfektes Powergaming, Null spielpaß.


Wetten, ich kann das besser?
Neuen Char erstellen, abspeichern.
Spiel beenden, NearInfinity öffnen, char editieren.
Besseres Ergebnis in einem Bruchteil der Zeit.
toadstool

Profil anschauen ]

erstellt am 10.06.2012 um 00:47 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1816229

Naja, als "besser" würde ich das nicht bezeichnen, meine Lösung ist halt völlig in-game. Ohne Cheats ohne alles. Einfach nur Spielprinzip verstanden haben. Es ist halt schade, dass das funktioniert.
Zur Abfrage des SC-Levels, soweit ich aus eigener erfahrung sagen kann, passiert das unmittelbar wenn der NSC die Party zum ersten mal betritt.
Wedge

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Freacus Scandinavus, Väterchen Post, Wedgetarian, He's unvermeidbar!

erstellt am 10.06.2012 um 02:15 Uhr     ICQ 330224639  Zitatantwort        #1816236

Nein. So funktioniert die Engine nicht. Wenn man mit NPCs interagiert, sind die schon gespawnt worden und können keine andere Version mehr sein.

--
I wanna broadcast my subconscious!
-
[Externer Link - Bitte einloggen oder registrieren]

Mozarella

Profil anschauen ]

erstellt am 10.06.2012 um 03:09 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1816237

toadstool schrieb am 10.06.2012 um 00:47 Uhr:

Naja, als "besser" würde ich das nicht bezeichnen, meine Lösung ist halt völlig in-game. Ohne Cheats ohne alles. Einfach nur Spielprinzip verstanden haben. Es ist halt schade, dass das funktioniert.


Im Prinzip ist es aber egal, ob du nun die ganzen exploits benutzt, oder den Charakter editierst. Letzteres geht eben schneller, das Ergebnis ist gleich. Ich verstehe aber, warum man einen Unterschied macht (machen will), man spielt mit einem besseren Gefühl, wenn man alles ingame macht .

--
Es gibt nichts schlimmeres als die fleißigen Dummen!

Seite: 1
Druckansicht   Thema: Solo K/M/D und trotzdem alle Begleiterquests  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Baldur's Gate Baldur's Gate

  


[RPG]Board 1.93.00 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss
Scriptlaufzeit: 0.05 sec