Willkommen Anonymous, es sind 61 User online. [ Anzeigen ]


[RPG]Board Vampire: The Masquerade Bloodlines


[ Login ] [ Registrieren ] [ Abo ] [ Suche ] [ Profil ] [ Hilfe ]


Operatoren: Elhan
Moderatoren: Raven Daermon, ianus
[ ANTWORTEN ]

Autor Druckansicht   Thema: Welchen Clan nehmen / Charakter erstellen?
Seite: 1
Hullkinson

Profil anschauen ]

erstellt am 06.02.2009 um 12:31 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1545824

Hallo liebe Leute,

habe nun Vampires the Masquerade Bloodlines nochmal neu installiert, nachdem ich das Spiel schon recht lange besitze und erst kurz angespielt hatte. Bin eigentlich ein recht erfahrener Computerspieler, möchte aber dennoch hier nach dem best-möglichen Char für einen Einsteiger in das Spiel fragen! Bei der ersten Char-Erstellung habe ich nämlich einen Nosferatu erwischt, habe aber auch gelesen, dass dieser sich nur durch die Kanalisation fortbewegen kann, und von Menschen irgendwie nicht beachtet wird oder so ähnlich, was ich nicht so toll finde! Was ich in einem PC-Spiel wie diesem z.b., mag, ist sich ungesehen, oder leise an die Opfer ran zu schleichen, notfalls auch mal von einer Schusswaffe/Fernwaffe Gebrauch zu machen und ansonsten Schlösser usw. hacken zu können. Vielleicht gibt es ja einen Clan, der diese Mischung einigermaßen perfekt hinbekommt. Ich bin aber Jemand, der nicht erst stundenlang über seinen Charakter nachdenken möchte, sondern am liebsten sofort spielen möchte! Kann mir also Jemand von Euch einen brauchbaren Clan/Charakter vorschlagen, bzw. mal mitteilen, welche Fähigkeiten, oder Disziplinen im Spiel wirklich wichtig ist und was man eher vernachlässigen kann?!

p.s. Gibt es irgendwo evtl. auch ein Handbuch in Deutsch, ich kann zwar leidlich Englisch, aber so toll dann wieder auch nicht?!!

Vielen Dank schonmal,
Hullki
Moderator
Raven Daermon

Profil anschauen ]

Gilde/Clan:
Uncle Pelors little toy

erstellt am 06.02.2009 um 17:20 Uhr eMail schreiben  Homepage besuchen    Zitatantwort        #1545893

Schleichen&Schiessen können alle. Kommt halt darauf an wie du die Punkte verteilst. Malis & Nossies haben halt noch obfuscate was ziemlich gut ist gemaxt, aber halt eher für nahkampf und auch nicht gegen Bosse, also eher wieder sinnlos da das spiel sowieso recht einfach ist.

Allgemein gut sind celerity und presence als disziplin. auspex ist ebenfalls nützlich für fernkämpfer.

--
Armor superiority

Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 06.02.2009 um 19:17 Uhr       Zitatantwort        #1545927

Ich empfehle Einsteigern Tremere, die sind so overpowered die haben auch ohne Gewehr ne vernünftige Fernkampfwaffe Schießen können wie gesagt sowieso alle und komplett um Nahkampf drumherum kommen wirst du sowieso nicht bzw. halte ich nicht für empfehlenswert, da die meisten Fights im Nahkampf viel einfacher sind. Außerdem kann jeder Vampir unabhängig vom Clan sich anschleichen und seine Opfer aussagen, da es besonders viele menschliche Gegner und besonders viele Gegner in Kampfzonen gibt, ist das kein Problem. Bestmöglicher Char ist bei diesem Spiel völlig irrelevant, das Spiel hat nur einen Schwierigkeitsgrad und der ist ziemlich einfach, außerdem bestimmen die Skillung und die Art wie du spielst das Spiel mehr als der Einsatz von Vampirdisziplinen, so dass die Entscheidung welchen Clan du nimmst vielleicht lieber eine ästhetische sein sollte. Ich fand die Tremere einfach äußerlich passend, habe danach nochmal mit einer Malkavianerin gespielt, nachdem ich so viel über die witzigen Wahnsinnsfrequenzen des Clans gehört habe. Manche Clans sind in einzelnen Fights sicher schwerer als andere, aber insgesamt ist es mit jedem Clan gut schaffbar.

Nachtrag: Wenn du wirklich es auf Kampf auslegen möchtest, nimm halt einen Brujah oder Gangrel, das sind Killer, dem bringst du dann zusätzlich noch schießen bei und dich sollte kein Gegner mehr physisch aufhalten

--
Karras

Hullkinson

Profil anschauen ]

erstellt am 07.02.2009 um 11:36 Uhr eMail schreiben      Zitatantwort        #1546058

ok, Vielen Dank an Euch Beide! Habe jetzt mal nen Tremere genommen und werd den nach meinen Vorstellungen skillen, mal sehen ob ich damit zurecht komme!

THX and CU
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 07.02.2009 um 12:09 Uhr       Zitatantwort        #1546062

Der ist halt recht stark, weil selbst wenn du auf die Fresse bekommst kannst du einfach Blutheilung anschmeißen und derweil mit dem Blutgeschoss rumballern um dir die verlorenen Blutpunkte zurück zu holen.

--
Karras

Tenser

Profil anschauen ]

erstellt am 31.03.2009 um 11:09 Uhr       Zitatantwort        #1559748

Ich finde Toreador am Einfachsten zu spielen.

Am Anfang hat man alle die Sozialwerte für die guten Quests, und gegen Ende hat man die IMHO stärksten Spezialfähigkeiten überhaupt.
Karras

Profil anschauen ]

erstellt am 31.03.2009 um 12:24 Uhr       Zitatantwort        #1559766

Toreador sind dafür von der Stellung ihres Clans her in der Story einer der langweiligsten Clans, man hat mit die wenigsten Bezugspersonen und Ereignisse.

--
Karras

Tenser

Profil anschauen ]

erstellt am 21.10.2010 um 15:07 Uhr       Zitatantwort        #1694538

Sorry, kann ich so nicht bestätigen. So extrem viel mit dem eigenen Clan hatte ich auf keinem Char je zu tun. Am ehesten noch als Tremere, der immerhin seinen eigenen Clanleader trifft. Vielleicht auch noch mit Brujah und Grangel, keine Ahnung, denn die habe ich nie sehr weit gespielt. Brujah weil er nur so eine Art langweiligerer Toreador ist, und Grangel weil mir die Idee dieser Klasse nicht liegt.
Seite: 1
Druckansicht   Thema: Welchen Clan nehmen / Charakter erstellen?  
[ ANTWORTEN ]

[RPG]Board Vampire: The Masquerade Bloodlines

  


[RPG]Board 1.93.00 wird betrieben von Sebastian "Pandur" Olle.
Programmiert von Andreas "Monti" Bytzek.
Nutzungsbedingungen / Impressum / Haftungsausschluss
Scriptlaufzeit: 0.04 sec